Link verschicken   Drucken
 

Kulturerbe, das verbindet

PA120404.JPG

 

 

Drei erlebnisreiche Ferientage erlebten 12 deutsche und 12 polnische Kinder und Jugendliche gemeinsam in den Herbstferien. Unter dem Thema “Kulturerbe, das verbindet - entdecke dein Wohngebiet mit Freunden!“ machten sie sich mit Papier und Bleistift auf und suchten in der Obersprucke nach Kulturdenkmälern. Fündig wurden sie auf dem Westfriedhof mit seinen alten Grabsteinen. Dank unserer Stadtführerin Jana Wilke erfuhren sie die Geschichte  dazu  und einen kleinen Teil der Geschichte Gubens. Weiter ging es durch den Stadtpark mit seinen Skulpturen und zur Sprucker Mühle. Dort gab es Geschichte hautnah zu erleben. Nach dem Mittagessen ging es an die künstlerische Umsetzung der zuvor angefertigten Skizzen. Unterstützt von Herrn Bramburger und Dorota Chwalek entstanden wunderschöne Bilder.

Der zweite Tag stand ganz unter dem Motto gegenseitiges  Kennenlernen. Mit dem Bus fuhren wir nach Cottbus ins Flugzeugmuseum. Nach einer Führung zur Geschichte des Flugplatzes durfte jeder in einen Hubschrauber klettern. Danach fuhren wir nach Teichland zur Sommerrodelbahn. Gemeinsam Spaß haben und nebenbei noch etwas über die Geschichte der Lausitz zu erfahren kam gut an.

Am dritten und letzten Tag erkundeten wir Gubin. Viel zu entdecken gab es auf der Theaterinsel. Hier wurden auch wieder fleißig Skizzen angefertigt. Nach einem Besuch im Museum und dem erklettern des Werder Turmes trafen wir uns in der Galerie, um aus den Skizzen Bilder entstehen zu lassen.

Dank der Förderung durch den Small Project Fund der europäischen Union wurden diese drei Tage ein unvergessliches Ferienerlebnis.

 

Um auch allen anderen Interessierten Lust auf die beiden  Entdeckungstouren zu machen, sind zwei Flyer entstanden. Ein Flyer für den Rundgang durch die Gubener Obersprucke und ein Flyer für den Rundgang durch das Gubiner Zentrum. Beide Flyer gibt es in deutscher und polnischer Sprache.

Die Flyer sind auch unter unserer Ruprik "Aktuelles" einsehbar.

  Logi Euroregion - bearbeitet.jpg